Neue Studie : Wenig Pflegebedarf im Kreis Pinneberg

Während der vergangenen 15 Jahre ist die Zahl der Pflegebedürftigen in Schleswig-Holstein so gering gestiegen wie in keinem anderen Bundesland.
Während der vergangenen 15 Jahre ist die Zahl der Pflegebedürftigen in Schleswig-Holstein so gering gestiegen wie in keinem anderen Bundesland.

Die Universität Bremen legt eine neue Studie vor. Sinkende Patientenzahlen ab 2050 erwartet.

shz.de von
14. Januar 2015, 10:00 Uhr

Kreis Pinneberg | Der Anteil pflegebedürftiger Menschen in Schleswig-Holstein ist nirgends so gering wie in den Kreisen Pinneberg und Nordfriesland. Dort liegt er bei etwa 2,4 Prozent. Das ergab eine Studie der Universität Bremen im Auftrag der Krankenkasse Barmer GEK.

Während der vergangenen 15 Jahre ist die Zahl der Pflegebedürftigen in Schleswig-Holstein so gering gestiegen wie in keinem anderen Bundesland. Waren 1999 etwa 76.000 Menschen pflegebedürftig, so lag ihre Zahl im Jahr 2011 bei 80.200. Das entspricht einem Plus von 5,6 Prozent. Die Steigerungsraten in anderen Bundesländern bewegten sich in diesem Zeitraum zwischen 11,9 Prozent in Bayern und 49,2 Prozent in Brandenburg, teilte die Barmer GEK mit.

Sebastian Kimstädt, Sprecher der Regio-Kliniken, in denen 291 Pflegebedürftige stationär oder ambulant versorgt werden, sagt jedoch: „In den kommenden Jahren rechnen wir mit einer stark steigenden Nachfrage nach Pflegedienstleistungen. Die größte Herausforderung für uns wird deswegen die Gewinnung gut ausgebildeter Fachkräfte sein.“

Im Report wird auch die Entwicklung bis 2060 vorgerechnet: Während es in Süddeutschland, Berlin, Bremen und Hamburg bis 2060 noch zu einer Erhöhung der Zahl Pflegebedürftiger kommen werde, sinke sie in den anderen Ländern. In Schleswig-Holstein werde die Zahl bis 2050 auf etwa 149.000 steigen und bis 2060 dann um etwa zwei Prozent auf 146.000 sinken.

Pünktlich zum 20. Geburtstag der Pflegeversicherung ist zudem der Streit um deren Finanzierung wieder entbrannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen