Weltweit größtes Schutzgebiet für Mantas

shz.de von
21. Februar 2014, 12:13 Uhr

Indonesien plant das weltweit größte Schutzgebiet für Mantarochen. Gestern wurde ein Abkommen unterzeichnet, dass die Jagd auf Mantas verbietet. Mantabestände gelten durch Fischerei und ihre niedrige Vermehrungsrate als stark rückläufig. Das Schongebiet umfasst rund sechs Millionen Quadratkilometer. Das Beobachten der Riesen-Fische ist bei Urlaubern sehr beliebt. Indonesien verspricht sich daher auch einen ökonomischen Nutzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen