Dauer-Streitthema in Pinneberg : Weiter Zoff um Fahrradweg

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von 09. November 2018, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Am Jappopweg parken verbotenerweise Autos.  Die Verwaltung soll wegen der drohenden Gefahr für Radler den Streifen wieder rückgängig machen.
Am Jappopweg parken verbotenerweise Autos. Die Verwaltung soll wegen der drohenden Gefahr für Radler den Streifen wieder rückgängig machen.

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club gegen Rückbau der Fahrradwege im Jappopweg.

Pinneberg | Matthias Walenda vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) in Pinneberg fand während der Bürgerfragestunde im Ausschuss für Stadtentwicklung am Dienstag deutliche Worte: „Ich hoffe, dass die Verwaltung so klug ist, diesen Beschluss nicht umzusetzen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen