Rellinger Rat berät über Aufstockung der Feuerwehr : Wehrführer fordert zwei Gerätewarte

Avatar_shz von 29. November 2018, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Der Fuhrpark der Feuerwehr Rellingen Ellerbeker Weg muss stets gewartet werden. In Kommunen wie Halstenbek, Schenefeld und Tornesch geschieht das durch Hauptamtliche.
Der Fuhrpark der Feuerwehr Rellingen Ellerbeker Weg muss stets gewartet werden. In Kommunen wie Halstenbek, Schenefeld und Tornesch geschieht das durch Hauptamtliche.

Der Gemeinderat Rellingen berät am 4. Dezember über einen Antrag der Feuerwehr. Das Jahresbudget: 96.000 Euro.

Rellingen | Bislang rückten die Rellinger Feuerwehrkameraden 2018 zu 115 Einsätzen aus. Das Team um Gemeinde- und Ortswehrführer Kai-Uwe Otto muss sich dabei zu 100 Prozent auf elf Fahrzeuge – vom Einsatzleit-, Mannschaftstransportwagen sowie Rüst-, Last-, Tanklösch- und Löschgruppenfahrzeuge – verlassen können. Es ist nichts verheerender, wenn die Lebensrettung a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen