Voting des Tages : Wegen Corona: Gemeinde darf Eltern und Trauzeugen von Trauung ausschließen – richtig so?

An dieser Stelle finden Sie jeden Tag eine Umfrage zu einem aktuellen Thema.

Avatar_shz von
06. November 2020, 18:00 Uhr

Eine Gemeinde darf nach einem Gerichtsbeschluss zum Schutz vor dem Coronavirus Eltern und Trauzeugen von einer Trauung ausschließen. Das Hausrecht der Gemeinde decke einen solchen Ausschluss von Personen, die für die Eheschließung nicht erforderlich seien, entschied das Verwaltungsgericht Schleswig am Freitag (6. November). Verhandelt worden war ein Fall aus Rellingen.

Wir fragen daher heute:

Wegen Corona: Gemeinde darf Eltern und Trauzeugen von Trauung ausschließen – richtig so?

Ja, das ist die richtige Entscheidung.
29,5%
Nein, enge Verwandte und Trauzeugen sollten zugelassen werden.
63,6%
Trauungen sollten während des Lockdwons untersagt sein.
6,8%
 

Bitte beachten Sie: Bei unserem Voting des Tages können Sie innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Frage abstimmen (an Feiertagen und am Wochenende länger). Anschließend ist nur noch das Ergebnis sichtbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen