Drosteipark in Pinneberg : Was wird aus dem Kulturdenkmal?

kowalewski-300x300.jpg von 27. März 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Niels Jonas möchte, dass Drostei und Drosteipark als Ensemble dem Rang des Kulturdenkmals gerecht werden.
Niels Jonas möchte, dass Drostei und Drosteipark als Ensemble dem Rang des Kulturdenkmals gerecht werden.

Niels Jonas, ehemals im Drosteivorstand, appelliert an Verwaltung und Politik, die Umgestaltung nicht zu verschieben.

Pinneberg | Er sollte ein Aushängeschild für die Stadt Pinneberg passend zur zur Drostei, zum Kreiskulturzentrum werden: der Drosteipark. Seit 2016 ist er Kulturdenkmal. Doch den Plänen für eine Umgestaltung stimmte der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Kleingar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen