shz+ Logo
imago0105151461h.jpg

Ausfälle und Einschränkungen : Warnstreiks legen VHH-Busverkehr im Kreis Pinneberg lahm

Noch bis 12 Uhr wird gestreikt. Der Normalbetrieb soll aber erst gegen 15 Uhr wieder laufen.

Kreis Pinneberg | Seit 3 Uhr morgens geht an diesem Dienstag (29. September) im Bereich der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) nichts mehr. Wer auf seinen Bus wartet, wartet vergeblich. Die Gewerkschaft Verdi hat zum Warnstreik aufgerufen – und das noch bis 12 Uhr. Einzelne Grundschulen wurden angesteuert Von den Betriebshöfen im Kreis Pinneberg in Quickborn, Schen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen