Naturerlebnis-Aktionsmonat Kreis Pinneberg : Vier Amphibienarten in Appen nachgewiesen

Avatar_shz von 03. Juni 2019, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Diese Teichmolche wurden in den Teichen auf dem Gelände es Schäferhofs in Appen gefunden.
Diese Teichmolche wurden in den Teichen auf dem Gelände es Schäferhofs in Appen gefunden.

In ganz Schleswig-Holstein gibt es bis zu fünfzehn Amphibienarten.

Appen | Der Mai ist Aktionsmonat „Naturerlebnis der heimischen Tier- und Pflanzenwelt“. Jetzt wurde zum Abschluss der Aktion eine Bilanz der Amphibienpopulation in Appen und Umgebung präsentiert. Mit Fördergeldern konnten auf dem Gelände des Schäferhofs vor sechs Jahren fast ein Dutzend Teiche geschaffen werden. Die erste Bestandsaufnahme der Amphibien fand d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen