ÖPNV : VHH sucht 100 Busfahrer für den Kreis Pinneberg

shz+ Logo
100 neue Busfahrer suchen die VHH mit einer groß angelegten Plakataktion. Busfahrer wie Christine Krüger. Sie fährt seit 13 Jahren Menschen durch den Kreis Pinneberg. „Ein Traumjob“, sagt sie.
100 neue Busfahrer suchen die VHH mit einer groß angelegten Plakataktion. Busfahrer wie Christine Krüger. Sie fährt seit 13 Jahren Menschen durch den Kreis Pinneberg. „Ein Traumjob“, sagt sie.

Mit einer groß angelegten Kampagne suchen die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein neue Mitarbeiter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. September 2018, 14:00 Uhr

Schenefeld | Madeleine hat schon immer gern an technischen Modellen geschraubt. Zeynep ist durch ihre fünf kleineren Geschwister ein Organisationstalent. Was sie eint: Beide haben ihre Stärken zum Beruf gemacht und se...

elSdfhneec | elnieMeda tah onchs eimrm reng na henhcciestn loedlMen urgsc.tabhe Zepney ist uhcrd eirh fnüf keerennli sierctGeswh ien asian.oOanttgrenslti aWs ise ie:tn iBeed ebnha heir netkärS zum rfuBe aemchtg dun siet eisred hWcoe pgnrane irhe toFso lrbeübgsrßeeon uaf 02 Bnesus edr bsrkerehVeeitbre HubotHgr-mnalies .HVH() itM neeirs Kpaagemn thucs ads itm 1600 erratneitMbi wöizterßteg nnermhnethuesekrrVe im Ndreno enue eariMrb.teit eDnn es wdri rmiem eiwrrshecig cidesheraun crtefFhakä uz fenndi .

Im„ mkndeomen Jhar cueshn wri ienlla 001 eeun lolneegK mi isa“Frhdnt,e tgsa häeHüerGsshVtfrc-Hf Tofral ülMerl. eiD nedrüG dafrü neesi lftgl.eviiä Zmu eenin igngen udrn 60 eraFhr ni ,eRent zum ennrdae dwreün mmeri rmhe ncsMnhee mti mde uBs ,hefran der hnrFpaal ssüem geteseawuti wdner,e und folhlcig mreh hasBrufer üdernw acehturgb.

Drafü sllo edi euen neKpamag rew.ebn ngasmstIe unne tvMoie mutssfa dei Anoitk mit mde etlTi eliW„ ud es t“san.kn eiS etzgi nkiee lsodMe eonrdsn tceeh -HMirrHteeiVtab in riehm Attlgiarseabl lsa inMKfctiokhZraer-ne in ltkoechvnHtoih,c aktahfcFr im aindhFtrse reod auKuffra frü s.ievVskreerechr ,elV„ise was amn im vnblitPreea eerng mta,hc nnka mna erih ieb usn auch mi urBef ri,n“bgniene lrräekt nnligeiakreteiMtr nuasSen -kziascRseDiciahb edn gtinnerHurd rde kto.inA noesdbnesIer uarenF onells hrdcu eid gapnKeam encohapngers wrde.en ppnKa 41 roznePt rde hefuraBrs der VHH isnd erzteid eilhwcbi. sD„a sti im cuhntsrdcisehBnutd azrw itnch ch,elscht bera es nank ergn ncho herm d,“wrnee gsta lMer.lü ei„D afu edn nsBesu nlbiegdtbeae enraFu ollens lVorrebdi frü naerde ernaFu s,nei auhc rughi mla arnitetoeldil eäernfunberM in acrehtBt zu ,ihzen“e erkälrt ibhRiieaDc-zcs.ska

ürF rhtCiesni Krgeür ist asl unarhfsriBe eni iaiKtetdhusmrn in lüfgrnulE agegn.eng eiSt 28 enahrJ rfthä ise nnu hcnso saehgätFr an irh lieZ – zu gnnieB ni rhire mieHta tae,lnSd ites 31 rnehJa mi sriKe g.Pnnieebr „Es tsi r“oi,aßrtgg gsta sie. ei„D ne,nscMeh das Baufnsr,eh eid iAotcn in dre “tdt.Sa

nEi fBeeihüsrchnsur ist rüf edi ugBberenw asl suBrfehra icthn nt.göi Dr„e aknn rnnebihla vno eidr aoetnnM in suenrer eFhhrclaus borenrew w,enred“ astg lürel.M

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen