ÖPNV : VHH sucht 100 Busfahrer für den Kreis Pinneberg

shz+ Logo
100 neue Busfahrer suchen die VHH mit einer groß angelegten Plakataktion. Busfahrer wie Christine Krüger. Sie fährt seit 13 Jahren Menschen durch den Kreis Pinneberg. „Ein Traumjob“, sagt sie.
100 neue Busfahrer suchen die VHH mit einer groß angelegten Plakataktion. Busfahrer wie Christine Krüger. Sie fährt seit 13 Jahren Menschen durch den Kreis Pinneberg. „Ein Traumjob“, sagt sie.

Mit einer groß angelegten Kampagne suchen die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein neue Mitarbeiter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. September 2018, 14:00 Uhr

Schenefeld | Madeleine hat schon immer gern an technischen Modellen geschraubt. Zeynep ist durch ihre fünf kleineren Geschwister ein Organisationstalent. Was sie eint: Beide haben ihre Stärken zum Beruf gemacht und se...

lfeeenShdc | eendiaMel ath nhosc mrmie gnre an cteinscnhhe Mdoeenll hgausre.cbt Zeypen tsi hucdr rhei fnüf rnkeeelin tsGesrciehw nie iaortetsOnanagtln.si sWa ies ien:t Beide eanbh ierh Stekrnä mzu Buefr thmeagc udn iset ediser Whoce prnegan irhe otsoF egnbßesloübrre afu 20 nuessB der eieerbVrbktrhsee eHmrsaibHgluto-n )VHH.( itM enesir peaagnKm tusch asd mit 0610 Mbarnteietir tgweeitßrzö kusVteerrenmnreenhh im nroNed neue tiMrraitbee. enDn es irdw imemr rehriiscweg rdheunisaec htaFfäcrek uz . dnifne

Im„ edkmnenom Jahr nehucs iwr aenlli 010 eune loeKgeln mi nehai“t,dsFr gast effVHä-HctGhrüsrshe rafoTl l.lüerM iDe Greüdn fdarü eeisn liägtvfle.i umZ ennie gninge rdnu 06 Farreh ni et,Rne muz nrendea rwndeü merim ehrm nenshMce itm mde suB aenr,hf rde aphnFlar sesmü tiatseewgue n,ewerd udn lgfilohc hmer rersuahfB renüwd abtr.ueghc

Drüfa olls eid neeu gKmpnaea rnbwe.e Imagstens ennu Meiotv satusfm ide kAnoti tim dem ltTei eW„li ud es “nks.ant eiS igzet ekien ldsMoe rdennos cehet MVaiieb-retHrHt ni rihem ariteltbgAals sal ehcKtikeMnanrZfr-oi ni htke,lonhtcocivH Fchkrtafa mi asrheinFtd edro aKufufar frü vsieeerrkreV.sch lVes,„ei asw mna im envirPeblat ergne tmh,ac aknn amn ehri bei uns cauh im uBref “ernngni,eib lerrkät etatieiMrnrkeglin neansSu sciszhkaec-RabiDi edn dtgnernuriH dre k.tnAoi ndseeonerbIs aruenF nlsloe ucrhd ied geaKnmap ehegnarsocnp wd.reen npKap 41 Ponetzr rde huBrseafr rde HHV ndsi ietdrze wehbili.c a„sD its mi tdchstusucnrBhined rwaz ticnh ,hlscceth ebar se knan grne chno emhr d,n“rewe satg Mllür.e eDi„ afu end esnsBu abebgeeidtln eaFnru enllos dboVlerir frü eerdan areuFn i,nes auhc iuhrg mal ioadliretnetl nMereuäfbnre in Barcetth uz ,“nzheie rklreät Daekci-Rz.hcsisiba

üFr esiinthrC grüKer sit sla rsiufenarBh nie iamedhritKnstu ni unlElrüfg gegne.ang Seit 28 enahJr tähfr ies nun sncho thsFgeära an rhi Zeil – uz inBgne in herri tmHaei lnedt,Sa siet 13 raheJn im eKirs ngPbn.iere s„E its r“raß,giotg gsat es.i „Dei cnsehe,Mn sad ru,Bfsneha dei Acntio in rde daS.tt“

niE Bhcünheussirrfe sit rfü eid grebuewBn lsa fBruhraes hntic tgni.ö r„eD ankn brilhanen vno rdei anntMoe in euserrn Fashehurcl nrweobre ee“,dnrw gtsa .üllerM

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen