Unausgereifter Hingucker : Veloziped – die Geschichte hinter dem Ur-Fahrrad aus Pinneberg

Avatar_shz von 01. August 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Schlüter-Veloziped aus dem Jahr 1869: Das 30 Kilogramm schwere, sehr kleine Gefährt ist heute in der Dauerausstellung des Industriemuseums Elmshorn zu besichtigen
Schlüter-Veloziped aus dem Jahr 1869: Das 30 Kilogramm schwere, sehr kleine Gefährt ist heute in der Dauerausstellung des Industriemuseums Elmshorn zu besichtigen

Die Gebrüder Schlüter produzierten vor 150 Jahren in ihrer Eisengießerei Velozipede – unhandliche Vorläufer des Fahrrads.

Pinneberg | Am 13. Januar 1869, einem Mittwoch, ere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen