zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

23. Oktober 2017 | 01:41 Uhr

Polizei ermittelt : Vandalismus in Appen

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Die Polizei zählt bisher elf Tatorte, die meisten in der Lindenstraße, sowie im Jahrenheidsweg.

shz.de von
erstellt am 31.Aug.2015 | 11:56 Uhr

Appen | Die Polizei Pinneberg sucht Zeugen, nachdem es in der Nacht zum gestrigen Sonntag in Appen, vor allem in der Lindenstraße zu einer Reihe von mutwilligen Zerstörungen überwiegend an Fahrzeugen gekommen ist. Die Polizei zählt bisher elf Tatorte, die meisten in der Lindenstraße, sowie im Jahrenheidsweg.

In neun Fällen sind Scheibenwischer von parkenden Autos, teilweise auch Antennen abgebrochen worden. Ein Lamellenzaun ist beschädigt und ein junger Baum abgebrochen worden. Die Tatzeit liegt zwischen 22 Uhr am Samstagabend und 10 Uhr am Sonntagmorgen. Die Polizei geht von einer Serie aus, die auf das Konto eines Täters oder einer Tätergruppe gehen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert