Kreis Pinneberg in Kürze : Urteil im Hemdinger Unfall-Prozess ++ Pinneberger Gymnasium meldet Corona-Fall ++ Freibad-Saison in Quickborn verlängert

Avatar_shz von 08. September 2020, 04:30 Uhr

shz+ Logo
In Barmstedt ist am Montag (7. September) ein Mülllaster umgekippt und im Graben gelandet.

In Barmstedt ist am Montag (7. September) ein Mülllaster umgekippt und im Graben gelandet.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 8. September wichtig ist.

Hemdingen/Itzehoe Etwa zwei Jahre nach dem schweren Unfall bei Hemdingen steht das Urteil fest: Wegen vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs und gefährlicher Körperverletzung ist Marco B. am Montag (7. September) vor dem Landgericht Itzehoe zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem wird ihm sein Führerschei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert