zur Navigation springen

Region Pinneberg in Kürze : +++ Unfall in Hemdingen +++ Hamburgs Hafen ist zu klein +++ Albig tritt zurück +++

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was heute wichtig ist.

Pinneberg | Hemdingen Bei einem Unfall auf der L195 in Hemdingen ist gestern der Fahrer eines mit Altglas beladenen Lasters leicht verletzt worden. Der 33-Jährige war mit seinem Fahrzeug auf die aufgeweichte Bankette geraten. Der Laster stürzte auf den Radweg.

Quickborn Konstante Mitgliederzahlen und solide Finanzen: Der TuS Holstein Quickborn, mit mehr als 2000 Mitgliedern der größte Sportverein in der Eulenstadt, hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Vorsitzender Jürgen Sohn konnte den Delegierten sogar einen Überschuss in Höhe von 16000 Euro präsentieren.

Wedel Der Bedarf wächst stetig: Immer mehr Eltern in Wedel möchten für ihre Kinder eine Betreuung am Nachmittag. Die Verwaltung der Stadt hat jetzt eine Beschlussvorlage erarbeitet, die die Einrichtung von zwei neuen Gruppen zu je 20 Schülern vorsieht. Im heutigen Bildungsausschuss wird das Papier beraten.  Räume sind für die neuen Gruppen bereits vorhanden.

Schenefeld Seit ihrer Schulzeit hat sich die Uetersener Künstlerin Ramona Beiren, die  sich Tao nennt,  auf Comiczeichnungen spezialisiert. Nun sind ihre Werke noch bis zum 31. Mai in den Galerieräumen des Schenefelder „Stadzentrums“ unter dem Motto „Mind Fuck“ zu sehen. Die Kommunikationsdesign-Studentin sei davon fasziniert, „mit wenigen Linien eine aussagekräftige Figur schaffen zu können“.

Bönningstedt Drei bislang nicht identifizierte Männer haben am späten Montagnachmittag einen Lottoladen an der Ellerbeker Straße in Bönningstedt überfallen und dabei eine Angestellte des Geschäfts bedroht. Dies teilte Polizeisprecher Nico Möller gestern mit. Gegen 17.40 Uhr betraten die drei Männer die Verkäufsräume. Dort zückten sie ein Messer und bedrohten damit die 54 Jahre alten Angestellte. Sie forderten von ihr, dass sie ihnen Geld aushändigte. Nachdem diese der Forderung nachgekommen war, flohen die drei Männer zu Fuß in Richtung Ellerbek.

Hamburg  Der Containerriese MOL ist am Montag in Hamburg angekommen. Auch wenn dieses Ereignis  von vielen gefeiert wurde: Eigentlich ist der Hamburger Hafen zu klein für Schiffe dieser Größe. Um sein endgültiges Ziel, das Terminal in Altenwerder, zu erreichen, musste das Riesenschiff der japanischen Reederei halb leer sein.

Schleswig-Holstein Neun Tage nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat Torsten Albig am Dienstag seinen Rücktritt aus der Politik bekannt gegeben. Der Ministerpräsident des Landes zieht damit seinen persönlichen Schluss aus dem desaströsen Abschneiden seiner Partei, die bei der Wahl lediglich auf 27,2 Prozent der Wählerstimmen gewinnen konnte. Die Umfragen hatten im Vorfeld der Wahl ein enges Rennen zwischen SPD und CDU vorausgesagt. 

Der A. Beig-Verlag fasst an dieser Stelle jeden Morgen die wichtigsten Meldungen seiner sieben Tageszeitungen im Kreis Pinneberg zusammen. Zwischen 5.30 Uhr und 10 Uhr erfahren Sie hier in Kürze, worüber gesprochen wird. Pinneberger Tageblatt, Quickborner Tageblatt, Schenefelder Tageblatt, Wedel-Schulauer Tageblatt, Barmstedter Zeitung, Uetersener Nachrichten und Elmshorner Nachrichten erscheinen mit Hintergründen montags bis sonnabends. Zusätzlich erscheinen die kostenlose Sonntagszeitung „tip – Tageblatt am Sonntag“ sowie die Wochenzeitung „Der Mittwoch“.
zur Startseite

von
erstellt am 17.Mai.2017 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen