Kurzzeitige Vollsperrung : Unfall auf der A23 bei Pinneberg sorgt für langen Stau

shz+ Logo
Zwischenzeitlich herrschte auf der A23 Stillstand.

Zwischenzeitlich herrschte auf der A23 Stillstand.

Eines der am Unfall beteiligten Fahrzeuge muss abgeschleppt werden – verletzt wurde niemand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

kowalewski-300x300.jpg von
15. Mai 2020, 14:30 Uhr

Pinneberg | Sperrung auf der A 23: Gegen 12.40 Uhr sind am Freitag, 15. Mai, zwischen Pinneberg-Mitte und Pinneberg-Nord zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Das teilt die Polizeidirektion Bad Segeberg auf Anfrage von sh...

ienbgPnre | repugnSr fau red A :23 geenG .0214 hrU sind ma ar,itegF 15. i,Ma izwnhsec -riPbeniettnMge und oribgePder-Nnn weiz reeazghFu oe.nsmeszngeßatmu Dsa leitt die iePdiirtoeonkilz daB ggeebSer fua aAfngre vno zsedh. mti. hDbasle awr edi ohtbuaAn gzzkeiuirt dlslngiovät repgte.sr

Enie urSp ist dwriee ggnbefeieer

rietieeMtwll its ide hrhgartnucFti düneS ewired omtkplet gnbrfeieeeg: Bie med llnfUa glnofe ltua ileesohcrprziPe Seefftn tBünnej rmmüTre fau ied h,hgaerbfnaGne ide änucszth nogreegb eewrnd ues.nstm

fAu edr hnaB in cntiRhug nNro,ed wo scih edr lflnUa e,greeinet tlieh edi gulprsolVren eänglr a.n seEni dre ugheeFraz sums laptgebhepcs dwenre, brea uatlkel sit eein pSur reidew iegng,reeefb mu ied otsAu an erd Usnltllfelae zsusb.eariovenl reD eeVkrhr uttas cish uük.rcz

sE bgti ien htrshöee kumr.rnoehkfmaVsee eDi rfBsderuplene dins ufa dme eWg hcan H.uas e

enKrei uerwd bie edm Ullafn reetlzvt

ieD zPlieoi udn ine ungtRtsaewegn erwan bie edm Unlfla im tzEs.nia ezVtetlr dwuer ebi dre oKnlsolii alnlseidrg enamdn.i Dsa„ molrePb ,ist sdsa schi erd alnlUf fau dem ilnekn thrnaefresFi etrngiee t,a“h geats ien hezprr.icloPeise saD„ ist irmem asetw gc“.iehwisr

ieD izeolPi hteg andvo u,as ssad edi otAhabnu bald eewird eernegebgfi .idwr mZu ngeeanu Uhlalgregnanf udn rzu adecnSeöhshh notnnke ocnh eknei Aanenbg mtaegch .wedner

MLXHT locBk | monlaruiotBtlhic üfr lt reAik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert