Bei Pinneberg : Unfall auf A23: Auto kracht mit hoher Geschwindigkeit in Lkw

shz+ Logo
Die Bergungsarbeiten dauerten mehr als zwei Stunden lang.

Die Bergungsarbeiten dauerten mehr als zwei Stunden lang.

Der Fahrer des BMW wurde schwer verletzt. Die Autobahn musste für mehr als zwei Stunden gesperrt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Dezember 2019, 07:06 Uhr

Pinneberg | Auf der A23 bei Pinneberg hat sich in der Nacht zu Dienstag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines BMW ist nach ersten Angaben der Polizei um kurz vor Mitternacht mit hoher Geschwindigkeit...

nbnegrPei | uAf dre 23A bei bgnieernP hta ishc ni edr tcNah uz gntsaeDi nei hecrersw nufVheralrslke nteigeer. Der eahrFr niese MWB its hnca stneer Aabgnne der iPzeoil um rzku rvo cthtrtienMa tim ohhre gehcktisndGiiwe in grcttinrhhuFa eieHd uaf eenin nareoadresfuhvn taLgneswa rghnffeaeu.a

rDe aeBMFr-Wrh rwude eib emd llpaAurf rwsehc zletvr.et eDr raeFhr dse Lnaastwseg ebilb chna rtenes enbAnag luetzvr.ent Die 32A umstes rugnfdau der Bengrusg- dun anbeetngrgiuseRini rüf emrh als zwie Sunendt eetgrrps wr.eden

asD WTH Erlohnsm arw für ied urnAgbpsre und ienRnguig der aaFbhnhr im i.tzanEs

XTHML klcoB | caimlutrlnihoBto für kAltri e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert