Krankenhaus-Betrieb : Trotz Minusgeschäft: Politiker unterstützen Kurs der Regio-Kliniken

Avatar_shz von 19. Juni 2020, 18:05 Uhr

shz+ Logo
Die Tage der Klinik Wedel sind gezählt, sie wird noch in diesem Jahr geschlossen.
Die Tage der Klinik Wedel sind gezählt, sie wird noch in diesem Jahr geschlossen.

Die Fraktionschefs von CDU und SPD sehen das Krankenhaus-Unternehmen trotz der Millionenverluste auf dem richtigen Weg.

Elmshorn | Die Regio-Kliniken haben 2019 mit ihrem Krankenhausbetrieb einen Verlust von etwa zwei Millionen Euro gemacht. Das Unternehmen ist mit einem nicht von Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag von 48,9 Millionen Euro bilanziell überschuldet. Trotzdem zeigen sich Kreispolitiker mit dem Klinikmanagement zufrieden. Sie unterstützen den Kurs, Behandlungen in spez...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen