Kreis Pinneberg in Kürze : Trauer nach tödlichem Streit in Elmshorn ++ Bilanz des Stoppelmarkts ++ Tempo-30-Initiative im Quellental

IMG_4285-01300.jpg von 17. August 2021, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Am Tatort wurden Blumen niedergelegt und Kerzen entzündet.
Am Tatort wurden Blumen niedergelegt und Kerzen entzündet.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 17. August wichtig ist.

Elmshorn „SEID LIEB“ steht in großen, grünen Buchstaben an der Hauswand auf dem Durchgang von der Holstenstraße in Richtung Holstenplatz am Bahnhof in Elmshorn. Diese Aufforderung blieb am Sonnabend (14. August) gegen 6 Uhr wahrscheinlich ungelesen, auf jeden Fall unbeachtet. Es kam zu einem heftigen Streit zwischen zwei Männern aus Elmshorn. Am Ende l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen