zur Navigation springen

Region Pinneberg in Kürze : +++ Tote nach Feuer +++ Verbrecherbande festgenommen +++ Tote Seefahrer +++

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was heute wichtig ist.

Pinneberg Einer der Teilnehmer, die in diesem Jahr bei der 16. Auflage der A. Beig-Fahrradtour dabei sind, erhält die Chance, die 43 Kilometer lange Route von der Kreisstadt aus über Wedel, Holm, Appen, Prisdorf und zurück entspannt mit einem Elektrofahrrad – auch E-Bike genannt – anstatt mit seinem eigenen Gefährt zurückzulegen. Wer die beste Begründung nennt, warum ausgerechnet er das Elektrofahrrad testen sollte, gewinnt.

Quickborn Stefan Grauwelman (42) und Petra Himmelein (47) – Quickborns bekanntestes Liebespaar – trauen sich. Doch bevor es zum Standesamt geht, will Grauwelman seiner Freundin am 12. Juni auf der Brücke des ZDF-Traumschiffs einen feierlichen Heiratsantrag machen. Das Pärchen hat schwierige Zeiten hinter sich: Nach einer Krise zerbrach die Beziehung beinahe. Zudem erlitt Grauwelman zwei Schlaganfälle.

Schenefeld Ein Brand in einer Schenefelder Seniorenresidenz hat am Freitag einen Großalarm im Kreis Pinneberg ausgelöst. Nach offiziellen Angaben sind Todesopfer zu verzeichnen. Alle Rettungskräfte, die im Kreis Pinneberg verfügbar sind, waren vor Ort im Einsatz. Darunter auch das Technische Hilfswerk (THW).

Wedel Das Wedeler Weinfest, Publikums-Magnet und geschätzte lokale Tradition – mit der aktuellen Auflage feiert es sein 25-jähriges Bestehen. Grund genug für Bürgermeister Niels Schmidt und Stadtpräsidentin Renate Palm, Organisator Klaus Roth nebst Gattin Helga, Winzer, aktuelle und ehemalige Weinmajestäten Freitag zu einem Empfang ins Rathaus einzuladen.

Barmstedt Gute Nachrichten von der Straßenbaufront: Der erste Ausbauabschnitt der August-Christen-Straße  ist fertig, so dass das Teilstück zwischen der Feldstraße und Edeka-Markt ab Montag, 2. Juni, wieder befahrbar sein wird. Das hat der Abwasserzweckverband (azv) mitgeteilt. Für den zweiten Bauabschnitt wird die Straße ab Montag zwischen Edeka-Markt und der Einmündung der Bahnhofstraße gesperrt. Autofahrer, die aus Richtung Norden anreisen, werden über die Bahnhofstraße umgeleitet.

Elmshorn Die Elmshorner Autofahrer sind fleißig. Wie wild sammeln sie Knöllchen. 18787 waren es im vergangenen Jahr. Von den ausgestellten 220.000 Euro blieben nach Abzug aller Kosten 65.000 Euro in der Stadtkasse hängen. In diesem Jahr ist die Tendenz steigend. Allerdings: Nicht nur die Anzahl der Knöllchen explodiert. Immer häufiger kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Autofahrern und Ordnungshütern. Die Qualität der Beleidigungen nimmt zu.

Schleswig-Holstein Drei Besatzungsmitglieder des deutschen Frachters „Suntis“ sind unter ungeklärten Umstände im englischen Hafen Goole, unweit von Hull gestorben. Unter den Toten waren ein 60-jähriger Deutscher und zwei 33 und 38 Jahre alte philippinische Seeleute. Das Schiff fährt für die Reederei Warnecke Schifffahrt in Heiligenstedten bei Itzehoe.

Hamburg Enkeltrick-Erfinder festgenommen: Die festgenommene Bande soll mehr als eine Million Euro ergaunert haben. Jetzt hat die Hamburger Polizei einen entscheidenden Schlag gelandet. Es werde gegen knapp 50 Beschuldigte zwischen 16 und 63 Jahren in mehreren deutschen und polnischen Städten ermittelt. Die Täter hatten gezielt ältere Menschen in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz angerufen und vorgetäuscht, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden und ihre Opfer dazu gebracht, Bargeld und andere Wertsachen herauszugeben. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist ein Sachschaden von rund 1,5 Millionen Euro entstanden.

Hintergründe zu diesen und vielen weiteren Themen lesen Sie in Ihrer Tageszeitung – gedruckt, als ePaper oder in der App. Sie möchten regelmäßig über alles informiert sein? Informationen zu unseren Abos und kostenlosen Testzeiträumen bekommen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800-20507100 oder direkt hier.

Der A. Beig-Verlag fasst an dieser Stelle jeden Morgen die wichtigsten Meldungen seiner sechs Tageszeitungen im Kreis Pinneberg zusammen. Zwischen 5.30 Uhr und 10 Uhr erfahren Sie hier in Kürze, worüber gesprochen wird. Pinneberger Tageblatt, Quickborner Tageblatt, Schenefelder Tageblatt, Wedel-Schulauer Tageblatt, Barmstedter Zeitung und Elmshorner Nachrichten erscheinen mit Hintergründen montags bis sonnabends. Zusätzlich erscheinen die kostenlose Sonntagszeitung „tip – Tageblatt am Sonntag“ sowie die Wochenzeitung „Der Mittwoch“.
zur Startseite

von
erstellt am 31.Mai.2014 | 05:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen