zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

17. Oktober 2017 | 08:39 Uhr

"Thailändisch kochen im Wok"

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Pinneberg | Asiatischer Geschmack ist bereits fester Bestandteil in deutschen Küchen. Wer seiner Kochkunst noch den letzten Schliff geben möchte, ist beim Volkshochschulkursus "Thailändisch kochen im Wok" genau richtig. Morgen gibt Dozentin Ingeborg Crause Tipps, wie mit Chili, Kokosmilch und Ingwer umzugehen ist. Gekocht wir in der Mensa der Gemeinschaftsschule (Richard-Köhn-Straße 75) von 10.30 bis 15 Uhr.

Für den kulinarischen Streifzug durch das Ferienparadies erhebt die VHS eine Gebühr von 15 Euro. Die Kochumlage von 14 Euro wird direkt vor Ort eingesammelt. Kursleiterin Crause bittet darum, Geschirrtücher und einen Behälter für eventuelle Reste mitzubringen. Anmeldungen unter (0 41 01) 21 13 04 oder über die Homepage www.vhs-pinneberg.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen