Unwetter : Sturm „Gisela” sorgt für umgestürzte Bäume in Rellingen und Halstenbek

shz+ Logo
Sturmböen brachten diesen Baum zu Fall.

30 Kameraden waren am Donnerstagmittag im Einsatz. Grund dafür waren kurze, aber heftige Böen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. März 2020, 15:10 Uhr

Halstenbek/Rellingen | Kurze, aber heftige Windböen haben am Donnerstag, 12. März, für mehrere Feuerwehreinsätze gesorgt. Im Rehwinkel in Rellingen krachte ein Baum auf eine Garage. „Die Birke war vom angrenzenden Sportplatz au...

blsneia/leRntkelneHg | urK,ez erab gitefhe dbWnneiö ebnah am troa,egnsDn .12 ,ärzM rüf ehererm eFeirhernteewsuzä getsgor. mI wnikelRhe ni egRleninl atcrkeh ein uaBm ufa ieen g.raeaG ieD„ rkieB raw ovm endzennengar tpzraoptlS uaf asd ücnGsukrtd rhbeüre f,nge“alel stgea rdeBn crhkei,sK rtaewsPser rde leiFgnileirw eurFwhree nRlge.line

lZöwf eadrKmnae aus ebtgetünEl ndu wzie uas lRnenelig nawer vor Ort dun lhoetn den aumB omv .chDa tMi eneir sgetoäoMr wrude eid kireB etkrerizlne dnu ßshldanecnei ufa edm stGkdunrüc eelign ege.aslsn

 

Ahcu ni keHabtsnle mguteztsüre äBemu

uhcA dei wreuherFe laHbeknets ssemut nrenDosatg 12.( zrMä) um .467 Urh kaüncrseu udn eüeztumstgr umäBe be.iensetig In erd nkrnDeuoceedh hCseesua arw ien rxpmealE uaf ide ßrtaSe üte,gszrt ni red ßreatS ma hdmamnaB hodtre eni Buam ufa ide etSarß zu ellfna dun mi ieEdtsedlert Weg elif eni oerßrg amBu auf inene KP.W

tanegnterzentL druew listmte na-egrnsRaütwK eithgrecs dun trä.sezg hcAu ide rnaeedn nbieed ntiEszeä wrduen ismtlte reirlheDte udn nKgestenetä bttiabegeera. acNh zraki eiwz tnuSnde rwean lela zäEtsine ebtegiet.arba Itngmssea 16 emdaKarne nud nffü eureahFgz edr ilweniriFgel rhrewFeue bkHsaenelt rawen .tguwnsree

HLTXM lkcoB | lhtrnalutimcBooi ürf l rtikeA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen