Kreis Pinneberg in Kürze : Stoppelmarkt mit Hygienekonzept ++ Heedes Bürgermeister tritt zurück ++ Quickborn ist auf Unwetter vorbereitet

IMG_4285-01300.jpg von 29. Juli 2021, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Der Stoppelmarkt gehört zu den Höhepunkten im Barmstedter Veranstaltungskalender.
Der Stoppelmarkt gehört zu den Höhepunkten im Barmstedter Veranstaltungskalender.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 29. Juli wichtig ist.

Barmstedt Seit Anfang Juli steht fest: Trotz aller Corona-Auflagen wird es 2021 einen Stoppelmarkt in Barmstedt geben. Inzwischen sind auch etliche wichtige Detailfragen rund um das Stadtfest geklärt. „Das Hygienekonzept für das Musical und die Stoppelmarkt-Tage steht weitgehend“, sagt Mitorganisator Günter Sattler im Gespräch mit shz.de. Es werde eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen