Kreis Pinneberg in Kürze : Stammzellenspender für Jenny Pawel gefunden +++ Impfzentrum: Harte Vorwürfe gegen DRK +++ Schwerer Unfall bei Langeln

cut.jpg von 11. Mai 2021, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Nur vier Tage nach der Geburt ihres Sohnes erhielt die 35-jährige Jenny zum ersten Mal die Diagnose Blutkrebs.
Nur vier Tage nach der Geburt ihres Sohnes erhielt die 35-jährige Jenny zum ersten Mal die Diagnose Blutkrebs.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 11. Mai wichtig ist.

Quickborn Es waren bange Wochen und Monate für die 35-jährige Jenny Pawel. Seit mehr als einem Jahr kämpft die Quickbornerin gegen den Blutkrebs. Doch jetzt endlich die erlösende Nachricht: Es wurde ein passender Spender für sie gefunden. „Ich kann mein Glück kaum fassen und bin völlig überwältigt. Ich schwanke zwischen Weinen vor Erleichterung und vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen