Bildergalerie : Stadtwerkelauf: 400 Läufer gehen in Pinneberg an den Start

150A8593.JPG
1 von 18
„Dieses Jahr bin ich etwas enttäuscht“, sagte Elke Böttcher beim Pinneberger Stadtwerkelauf. Mit ihrem Mann hat sie diesen vor 25 Jahren ins Leben gerufen. 700 Läufer gingen damals an den Start – zum Jubiläum waren nur 400. Die Teilnehmer waren trotzdem mit Feuereifer dabei. Gleich mehrere Kategorien gab es: Die Läufe über 1.000, 2.000, 3.000, 5.000 und 10.000 Meter sowie die für Grundschulen, weiterführende Schulen und Firmen sowie Vereine. Fotos: Bastian Fröhlig

Sinkende Teilnehmerzahl zum Jubiläum: Vor 25 Jahren startete der Lauf mit 700 Menschen. 2019 sind es 300 weniger.

zur Startseite