zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

21. Oktober 2017 | 02:21 Uhr

Sprachreise: Mit der Awo nach England

vom

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Kreis Pinneberg | Für die Sprachreise des Awo Jugendwerks Unterelbe vom 12. Juli bis zum 28. Juli ins englische Bexhill-on-Sea, sind noch einige Plätze frei. Mit kommen können alle Jugendlichen im Alter von 11 bis 13 Jahren, die Lust haben, ihr Englisch zu verbessern und gleichzeitig erlebnisreiche Ferien mit viel Spaß verbringen möchten, so Sabine Hoenig vom Awo Jugendwerk.

Die Jugendlichen sind bei ausgesuchten englischen Familien untergebracht. Der Unterricht mit einhei mischen Lehrern findet während der Woche vor mittags statt. Am Ende der Sprachreise können die Teil nehmer ein Abschluss-Zertifikat erwerben.

Außerhalb des Unterrichts wird von den Awo-Betreuern ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Außer Kino, Sport, Strand, Shopping und Ausflügen sollen die Teil nehmer typisch britische Dinge kennenlernen. Fest eingeplant sind zwei Tagesaufenthalte in London. Für die Mitreisenden und deren Eltern gibt es eine Informationsveranstaltung, um sich vorab kennenzulernen. Zudem wird vor der Reise ein Abend nur für die Betreuer und Teilnehmer veranstaltet. Nach der Reise ist ebenfalls ein Treffen geplant.

Die Reise nach England erfolgt mit dem Bus. Abfahrtsorte sind Pinneberg und Norderstedt. Mit der Fähre geht es von Calais nach Dover. Die Reise kostet mit sämtlichen Leistungen 1195 Euro.

Weitere Informationen und die einzelnen Programmpunkte gibt es beim Jugendwerk unter (0 41 01) 20 57 37 und im Internet. www.awo-jugendwerk.com

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen