Familientag 2017 : Sonnenschein und tausende Besucher beim Familientag

Der Besucherstrom bricht nicht ab. Immer mehr Familien kommen zum Familientag nach Tornesch.

shz.de von
10. September 2017, 12:34 Uhr

Tornesch | Bei bestem Wetter hat Innenminister Hans-Joachim Grote den Familientag am Vormittag offiziell eröffnet. Tausende Besucher sind bereits zu Beginn auf das Fest-Gelände nach Tornesch gekommen.

Auf den Bühnen treten die Bands in Reihenfolge auf. Es gab bereits einen Heiratsantrag und zahlreiche Gewinnspielaktionen. Wohin man schaut, sieht man zufriedene Gesichter.

Andreas Dirbach

Wegen des großen Andrangs mussten kurzfristig sogar zusätzliche Parkflächen in Tornesch-Ahrenlohe geschaffen werden (auf den Parkplätzen von Penny, Lidl und Getränke Hoffmann). Außerdem konnten Besucher auf dem Kibek-Gelände in Elmshorn parken. Von allen neuen Flächen fuhren Busse zum Veranstaltungsgelände.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen