Familientag 2017 : Sonnenschein und tausende Besucher beim Familientag

1 von 1

Der Besucherstrom bricht nicht ab. Immer mehr Familien kommen zum Familientag nach Tornesch.

shz.de von
10. September 2017, 12:34 Uhr

Tornesch | Bei bestem Wetter hat Innenminister Hans-Joachim Grote den Familientag am Vormittag offiziell eröffnet. Tausende Besucher sind bereits zu Beginn auf das Fest-Gelände nach Tornesch gekommen.

Auf den Bühnen treten die Bands in Reihenfolge auf. Es gab bereits einen Heiratsantrag und zahlreiche Gewinnspielaktionen. Wohin man schaut, sieht man zufriedene Gesichter.

Foto: Andreas Dirbach

Wegen des großen Andrangs mussten kurzfristig sogar zusätzliche Parkflächen in Tornesch-Ahrenlohe geschaffen werden (auf den Parkplätzen von Penny, Lidl und Getränke Hoffmann). Außerdem konnten Besucher auf dem Kibek-Gelände in Elmshorn parken. Von allen neuen Flächen fuhren Busse zum Veranstaltungsgelände.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen