Sommerkonzert: Chöre stehen gemeinsam auf der Bühne

<strong>Die Tornescher E-Singer</strong> unterhielten das Publikum zumeist mit deutschen Texten. Im gemeinsamen Konzert mit der Liedertafel bot sich so ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm. <foto>pt</foto>
Die Tornescher E-Singer unterhielten das Publikum zumeist mit deutschen Texten. Im gemeinsamen Konzert mit der Liedertafel bot sich so ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm. pt

shz.de von
25. Juni 2012, 01:14 Uhr

Tornesch | Es war das dritte gemeinsame Konzert der Tornescher E-Singer und der Heidgrabener Liedertafel. Die Reihen in der Begegnungsstätte "Pomm91" waren bis auf den letzten Platz gefüllt. "Das ist ein großer Erfolg", sagte die Vorsitzende der Liedertafel, Marion Sörensen. Liebe und Sommer waren die Themen, um die sich die Darbietungen beider Chöre drehten

Dabei boten E-Singer und Liedertafel ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm. Während die E-Singer zumeist deutsche Texte sangen, boten die Sängerinnen und Sänger der Liedertafel eher internationale Kost. Die Organisatoren waren sich einig, dass man schon bald eine Wiederholung anstreben könne.

Die Vorsitzende der E-Singer, Marita Dolling-Nottelmann, erhielt von Marion Sörensen für zehn Jahre Chorzugehörigkeit ein Fotobuch geschenkt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen