Seven Strings: Zwei Gitarren treffen auf Vokal-Akrobatik

Lena Geue ist eine von zwei Sängerinnen der Band.
Lena Geue ist eine von zwei Sängerinnen der Band.

von
31. Juli 2015, 12:24 Uhr

Zwei Gitarren, eine davon mit zusätzlicher Bass-Saite, treffen auf drei Gesangsstimmen. Das Hamburger Ensemble „Seven Strings – Lady Sings“ ist ein Geheimtipp beim SummerJazz-Festival (6. bis 9. August) in der Pinneberger Innenstadt. Vor allem Gesangsfans dürften voll auf ihre Kosten kommen. Die Band, die am Sonnabend ab 17.30 Uhr auf der Bühne 2 spielt, präsentiert Kompositionen des Great American Songbook und Bearbeitungen moderner Stilrichtungen, die den Zuhörer nach New York, Chicago oder Rio de Janeiro entführen. Auf diversen Festivals wie Elbjazz Hamburg begeisterten die Musiker bereits ihre Zuhörer.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen