Massiver Corona-Ausbruch : Sechs Schulen im Kreis Pinneberg betroffen: Schüler und Lehrer in Quarantäne

23-28223291_23-99733131_1532513994.JPG von 25. September 2020, 20:45 Uhr

Die Zahlen steigen stark, vor allem an Schulen. Am Freitag wurden rund 200 Personen in Quarantäne geschickt.

Kreis Pinneberg | 17 weitere Infizierte mit dem Coronavirus musste der Kreis Pinneberg am Freitag (25. September) vermelden. Besonders hart getroffen: die Schulen. Einrichtungen in Wedel, Pinneberg, Barmstedt, Elmshorn, Tornesch und Halstenbek sind betroffen. Rund 200 Personen in Quarantäne Wie Silke Linne, Pressesprecherin der Kreisverwaltung, am Abend bestätigte, gab ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen