Schülerin aus Halstenbek : Schwer-in-Ordnung-Ausweis: Hannah Kiesbye erhält Bundesverdienstkreuz

23-59954052.jpg von 25. September 2020, 15:08 Uhr

shz+ Logo
Hannah Kiesbye hat sich eine Hülle für ihren Schwer-in-Ordnung-Ausweis gebastelt. Die Idee stößt vielerorts auf Zuspruch.

Hannah Kiesbye hat sich eine Hülle für ihren Schwer-in-Ordnung-Ausweis gebastelt. Die Idee stößt vielerorts auf Zuspruch.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt Hannah Kiesbye aus Halstenbek für ihr gesellschaftliches Engagement.

Halstenbek/Berlin | An 15 Menschen verleiht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in diesem Jahr zum Tag der Deutschen Einheit den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland: unter anderem an Professor Christian Drosten, den Chefvirologen der Berliner Charité, und den ehemaligen Fußball-Profi Thomas Hitzlsperger. Und an Hannah Kiesbye aus Halstenbek. Schwerbehindert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen