zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

20. August 2017 | 21:55 Uhr

Schutzhelme für alle Abc-Schützen

vom

Rellingen/Hamburg | Schürfwunden, schwere Prellungen, zertrümmerte Fahrradhelme - der Massensturz während des Jedermann-Radrennens Vattenfall Cyclassics 2012 ist den Mitgliedern des Lions-Clubs Ellerbek Rellingen noch schmerzhaft in Erinnerung. Doch klein beigeben? Auf keinen Fall. Am Sonntag, 25. August, treten wieder acht Radler an. Für einen guten Zweck: Aus der Gesamtsumme jedes gesponserten Kilometers werden 150 Fahrradhelme für alle Abc-Schützen von Rellingen angeschafft.

"Lions Activity Vattenfall-Cyclassics 2013" - Bernd Dankowski, Gunther Grave, Sönke Höft, Friedel John, Lutz Koch, Kai Schröder, Professor Dr. Paul Steiner und Michael Timm werden jeweils für 100 Kilometer in die Pedale treten, "um die gute Sache zu unterstützen", so Lions-Präsident Höft. Mit der Aktion "Fahrradhelme für die Erstklässler" solle das Bewusstsein für die Sicherheit geschärft werden.

Und das schon von klein auf. "Wir werden in die Schulen hineingehen und demonstrieren, wie Helme angepasst, aufgesetzt und sowohl selbstbewusst als auch selbstverständlich getragen werden." Unbürokratisch und schnell soll geholfen werden - für diese Grundsatzhaltung sind die "Löwen" weltweit bekannt.

2012 - trotz des kollektiven "Asphalt-Kusses" - ist noch ausreichend Geld zusammengekommen, so dass die Finanzierung der neuen Stelle für den Familien-Lotsen Rellingen für zwei Jahre gesichert werden konnte. Der Sturz vom Vorjahr soll sich nicht wiederholen. Denn der Druck, ins Ziel zu kommen, ist groß: Die zugesagte Spende pro gefahrenem Kilometer wird nur fällig, wenn auch eine Wertung erfolgt. "Eifrig trainiert wird seit Ende April", so Mitstreiter Timm. Und er ist sicher: "Dieses Jahr kommen alle ins Ziel." info@lc-ellerbek-rellingen.de

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2013 | 01:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen