Schul-Marathon auf Helgoland

shz.de von
31. Mai 2013, 01:14 Uhr

HELGOLAND | Helgoland wird heute und morgen wieder zum Mekka des Schulsports. 400 Teilnehmer haben sich zum zwölften Landesfinale im Schulstaffel-Marathon auf der Hochseeinsel angekündigt. Auch in diesem Jahr haben sich 48 Mannschaften aus 16 Kreisen von Nordschleswig bis Lauenburg qualifiziert, davon drei Teams aus dem Kreis Pinneberg. Jeweils drei Schüler der Jahrgänge 2000 und jünger, eine Lehrkraft und ein Elternteil werden sich die klassische Distanz von 41,195 Kilometern teilen. Was 2002 im Jahr des Schulsports in Schleswig-Holstein als Experiment angedacht war, habe sich zu einem absoluten Renner entwickelt, heißt es seitens des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes, dem Ausrichter der Veranstaltung. Gemeinsam mit dem Kieler Bildungsministerium und der Gemeinde Helgoland hat der Verband das bundesweit einmalige Projekt entwickelt. Mit einer Nudelparty und buntem Showprogramm beginnt der Marathon, den viele Helgoländer tatkräftig unterstützen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen