Corona-Hilfe in Pinneberg : Schriftwand vor Heilig-Geist Kirche wird zum Gabenzaun

Avatar_shz von 15. April 2020, 11:35 Uhr

shz+ Logo
Die Schriftwand vor der  Heilig-Geist-Kirche wird zurzeit provisorisch als Gabenzaun genutzt.

Die Schriftwand vor der  Heilig-Geist-Kirche wird zurzeit provisorisch als Gabenzaun genutzt.

Hildegard Vink und Stefanie Reese haben sich zusammengetan und eine Nachbarschaftshilfe in Pinneberg organisiert. „Jetzt ist die Not da und die Hilfe wird gebraucht“, hat auch Pastorin Julia Radtke erkannt.

Pinneberg | Hilfe vor Ort: Hildegard Vink und Stefanie Reese wohnen in Pinneberg-Nord. Und sie haben sich etwas für ihre Nachbarschaft überlegt. Denn die aktuelle Lage ist nicht leicht, durch die Corona-Pandemie ist das öffentliche Leben reduzierter. „Einschränkunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen