Strafanzeigen geschrieben : Schon wieder: Polizei stoppt im Kreis Pinneberg vier Trunkenheitsfahrten

23-48119641_23-99220571_1530785332.JPG von 14. September 2020, 14:46 Uhr

shz+ Logo
Polizeibeamte haben im Kreis Pinneberg bei Kontrollen Verstöße festgestellt.

Polizeibeamte haben im Kreis Pinneberg bei Kontrollen Verstöße festgestellt.

Die Fahrer wurden in Brande-Hörnerkirchen, Halstenbek und Pinneberg erwischt. Auch vor einer Woche waren Beamte fündig geworden.

Kreis Pinneberg | Die Polizei im Kreis Pinneberg hat in den vergangenen Tagen mehrere Autofahrer festgestellt, die ihren Wagen mutmaßlich unter Alkoholeinfluss gefahren haben. Wie die Beamten am Montag (14. September) mitteilten, handelt es sich um vier Fälle. Fall 1: In Brande-Hörnerkirchen kontrollierten die Mitglieder einer Streife des Polizeireviers Elmshorn am Sonn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen