zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

23. Oktober 2017 | 15:45 Uhr

Schlagabtausch der Bürgermeisterkandidaten

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Andrea Hansen, Andreas Faust, Bernd Möbius und Steffen Peter stellen sich morgen den Wählern in Uetersen

shz.de von
erstellt am 08.Sep.2014 | 09:30 Uhr

Vier Kandidaten werden in Uetersen am Sonntag, 21. September, bei der Wahl für das Bürgermeisteramt antreten. Um den Bewerbern Gelegenheit zu geben, sich vorzustellen und Fragen zu beantworten, sind die Bürger eingeladen, am Mittwoch, 10. September, von 19 Uhr an in die Mensa, Bleekerstraße 3, nach Uetersen zu kommen.

Zu der Informationsveranstaltung sind die Amtsinhaberin Andrea Hansen, SPD, Andreas Faust, CDU, sowie die unabhängigen Kandidaten Bernd Möbius und der ehemals für die NPD kandidierende Steffen Peter eingeladen. Moderator ist RSH-Redakteur Carsten Kock.

Ihm sei es besonders wichtig, dass auch die Zuschauer Fragen stellen können, und dass die Redeanteile gerecht aufgeteilt werden unter den Kandidaten und der Amtshinhaberin.

An dem Abend wird es drei Themenschwerpunkte geben. Nachdem die Politiker sich vorgestellt haben, geht es um ein entscheidendes Thema für die Rosenstadt: die Finanzen. Das verschuldete Uetersen steht unter dem Rettungsschirm des Landes.

Auch zur Zukunft der Stadt werden sich die Bewerber äußern. Beim dritten Punkt wird sich die Debatte um das soziale und verantwortliche Uetersen drehen – beispielsweise wenn es um die Wohnqualität geht. Planmäßig dauert die Veranstaltung bis 22 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen