Schenefeld: Wehr löscht Containerbrand

shz.de von
05. Juni 2014, 13:39 Uhr

Das war der erste Einsatz für den neuen Drehleiterwagen der Schenefelder Feuerwehr: In der Nacht zu Donnerstag stand ein nach oben offener Container an der Holzkoppel in Flammen. Das Feuer drohte auf die benachbarte Gewerbehalle überzugreifen. Das konnten die 17 Einsatzkräfte vor Ort aber verhindern. Seite 3

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen