Russland: Kritik an US-Truppen

shz.de von
17. April 2015, 13:22 Uhr

Russland hat die Ankunft von 300 US-Militärausbildern in der Ukraine als eine Gefahr für die Konfliktlösung kritisiert. Solche „Spezialisten“ in einem Land mit inneren Konflikten seien nicht hilfreich, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow gestern. Nach ukrainischen Angaben sollen in den kommenden Monaten zirka 900 Soldaten die US-Ausbildung durchlaufen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen