zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

18. Dezember 2017 | 00:38 Uhr

Appen : Rettungswagen landet im Straßengraben

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Ungewöhnliche Situation am Nachmittag in Appen. Während einer Überführungsfahrt landete der Rettungswagen im Straßengraben.

shz.de von
erstellt am 11.Jan.2016 | 17:43 Uhr

Appen | Auf der Wedeler Chaussee im Appener Ortsteil Etz ging am Nachmittag nichts mehr. Der Grund: Ein Krankenwagen ist aus unbekannter Ursache auf schnurgerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Glück im Unglück: Sowohl der Fahrer als auch ein Patient, der sich im Inneren des Fahrzeugs befand, blieben unverletzt.

„Es handelt es sich um einen normalen Transport, keine Notfallfahrt“, sagte Rettungsdienst-Sprecher Christian Mandel. Die Höhe des Sachschadens ist bislang unklar.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert