Vortrag in der CVS : Rellingens Politik kritisiert Vorgehen bei Luftfilter-Vortrag

kowalewski-300x300.jpg von 13. Dezember 2020, 12:41 Uhr

shz+ Logo
Eine Klasse der Rellinger Caspar-Voght-Schule wurde mit gesponserten Raumluftfiltern und Trennwänden ausgestattet – an der Schule fand auch die Veranstaltung von Aerosol-Forscher Dr. Christian Kähler statt, der für den Einsatz von Raumfiltern plädiert. Manche Politikern sahen darin Anhaltspunkte für eine Werbeveranstaltung.

Eine Klasse der Rellinger Caspar-Voght-Schule wurde mit gesponserten Raumluftfiltern und Trennwänden ausgestattet – an der Schule fand auch die Veranstaltung von Aerosol-Forscher Dr. Christian Kähler statt, der für den Einsatz von Raumfiltern plädiert. Manche Politikern sahen darin Anhaltspunkte für eine Werbeveranstaltung.

Die Gemeindevertreter nahmen in ihrer Sitzung die Verwaltung in die Mangel. Sie wollen künftig besser informiert werden.

Rellingen | Es war die längste Diskussion des Abends: In der jüngsten Gemeindevertretersitzung in Rellingen hagelte es Kritik wegen der Veranstaltung mit Aerosol-Forscher Professor Dr. Christian Kähler von der Bundeswehr Universität München in der Sporthalle der Caspar-Voght-Schule vor Kurzem. Kähler hatte dabei Studien vorgestellt und für die Nutzung von Luftrein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen