Reis und Nudeln für Bedürftige

shz.de von
06. Dezember 2016, 12:49 Uhr

Die Schenefelder Tafel benötigt dringend weitere Spenden. Der Vorsitzende Mathias Schmitz hofft vor allem auf Grundnahrungsmittel wie Nudeln, Reis, Öl, Kaffee sowie Hygieneprodukte, Mehl und Konserven – alles, was die Mitarbeiter an die Kunden weitergeben können. Das Team nimmt die Spenden von Montag bis Donnerstag in der Zeit von    11 bis 13 Uhr im Osterbrooksweg 13  a entgegen. Auch über weitere freiwillige Helfer würde sich das Tafel-Team um Schmitz sehr freuen. Die Ausgabe in Schenefeld erfolgt mit Ausnahme von Feiertagen jeden Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 15    bis 16.45    Uhr.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen