Strahlentherapie : Regio-Klinik Pinneberg: 20 Jahre Kampf dem Krebs

unnamed.jpg von 20. November 2018, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Ein Teil des Teams der Strahlentherapie am Fahltskamp um die Fachärzte Dr. Dagmar Linde-Stoltenberg (sitzend, vorne rechts) und Dr. Meinolf Marx (sitzend, vorne links) samt Kollegen von der Onkologie.
Ein Teil des Teams der Strahlentherapie am Fahltskamp um die Fachärzte Dr. Dagmar Linde-Stoltenberg (sitzend, vorne rechts) und Dr. Meinolf Marx (sitzend, vorne links) samt Kollegen von der Onkologie.

Seit 1998 können erkrankte Menschen auf dem Gelände der Regio-Klinik Pinneberg strahlentherapeutisch behandelt werden.

Pinneberg | Diagnose Krebs: Noch immer kommt diese für betroffene Menschen einer Hiobsbotschaft gleich. Für eine Behandlung müssen weite Wege bis nach Hamburg, Heide oder Kiel in Kauf genommen werden. Das zumindest war für viele Krebspatienten im Kreis Pinneberg vor 20 Jahren Alltag. Doch seit 1998 haben krebskranke Menschen die Möglichkeit, auf dem Gelände der Re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen