Raser prallt gegen Baum

von
26. August 2018, 12:14 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Iserbrook ist ein 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei war der Mann am späten Sonnabend wegen der hohen Geschwindigkeit seines Autos aufgefallen. Als Polizeibeamte ihn kontrollieren wollten, gab er noch mehr Gas und prallte mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum. Der 22-Jährige kam lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus. Seine wurde schwer verletzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen