Pinneberg : Rätsel um Audi aus der Pinnau gelöst: 37-Jähriger fährt betrunken in den Fluss

Avatar_shz von 15. September 2020, 10:15 Uhr

shz+ Logo
Ein Mann aus dem Pinneberger Umland hat seinen Audi A4 in die Pinnau gefahren. Die Feuerwehr hat das Fahrzeug am Morgen geborgen.

Ein Mann aus dem Pinneberger Umland hat seinen Audi A4 in die Pinnau gefahren. Die Feuerwehr hat das Fahrzeug am Morgen geborgen.

Mit einer Seilwinde zog die Feuerwehr den Audi aus dem Wasser. Der Fahrer konnte rasch ermittelt werden.

Pinneberg | Wie kommt ein Audi in die Pinnau bei Pinneberg? Nach einer kuriosen Entdeckung am Dienstagmorgen (15. September) ist das Rätsel um das Auto im Fluss gelöst. Wie die Polizei am Mittag mitteilte, soll ein 37 Jahre alter Mann betrunken mit dem Wagen in die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert