Lange Nacht der Mathematik : Quickborner Schüler sind im Knobelfieber

Avatar_shz von 26. November 2018, 12:00 Uhr

shz+ Logo
 Schüler, Eltern und Lehrer versuchten sich am Quickborner Elsensee-Gymnasium an den kniffeligen Aufgaben.
Schüler, Eltern und Lehrer versuchten sich am Quickborner Elsensee-Gymnasium an den kniffeligen Aufgaben.

110 Jungen und Mädchen des Elsensee-Gymnasiums der Jahrgänge fünf bis zwölf rechneten bis 5 Uhr morgens.

Quickborn | Bis 5 Uhr in der Früh rechneten und knobelten einige Oberstufenschüler des Elsensee-Gymnasiums (ESG), bevor sie entschieden „Jetzt reicht’s“ und erschöpft ihre selbstgebauten Läger in einem Klassenzimmer bezogen, um noch ein bisschen Schlaf zu bekommen. Die Elft- und Zwölftklässler zeigten damit die längste Ausdauer beim Lösen der vielen kniffeligen Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen