Rellingen : Private Osterfeuer in Corona-Zeiten: Was jetzt beachtet werden muss

kowalewski-300x300.jpg von 11. April 2020, 10:15 Uhr

shz+ Logo
Außer den Regeln zum Kontaktverbot gelten auch noch andere: Der Osterfeuerhaufen darf nur aus unbehandeltem Gartenschnitt und Brennholz bestehen und muss vor dem Anzünden umgeschichtet werden.

Außer den Regeln zum Kontaktverbot gelten auch noch andere: Der Osterfeuerhaufen darf nur aus unbehandeltem Gartenschnitt und Brennholz bestehen und muss vor dem Anzünden umgeschichtet werden.

Die Gemeinde Rellingen appelliert an ihre Bürger: „Überlegen Sie, ob diese großen Zusammenkünfte wirklich nötig sind.“

Rellingen | Es ist Ostern! Zwar sind die öffentlichen Osterfeuer abgesagt aufgrund der Corona-Krise, aber zahlreiche Bürger der Gemeinde Rellingen haben ein privates Osterfeuer beim Ordnungsamt angemeldet. Deshalb weist die Gemeinde nochmals auf die Regeln hin. „Es muss geltendes Recht beachtet werden“, heißt es aus dem Rathaus. Mehr zum Thema: Was während der Cor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen