Poststreik trifft den Norden

von
03. April 2015, 15:20 Uhr

Viele Postkunden im Norden haben am Donnerstag vergeblich auf Osterpäckchen und Briefe gewartet. Bei einem bundesweiten Warnstreik legten laut Gewerkschaft Verdi in Hamburg und Schleswig-Holstein zahlreiche Postboten die Arbeit nieder. In Hamburg waren 700 Post- und Paketboten zum Streik aufgerufen, in Schleswig-Holstein 600. Verdi kämpft bei der Post für Arbeitszeitverkürzungen von 38,5 auf 36 Wochenstunden bei vollem Lohnausgleich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen