Diebesgut aus den Kreisen Pinneberg und Segeberg : Polizei sucht Eigentümer: Wem gehören diese Wertsachen?

Wem gehört dieser Schmuck?

Wem gehört dieser Schmuck?

Das Diebesgut war im Februar entdeckt worden. Bislang konnten aber noch nicht alle Geschädigten ermittelt werden.

cut.jpg von
29. November 2019, 11:50 Uhr

Kreis Pinneberg | Im Zuge der Ermittlungen gegen eine Einbrecherbande sucht die Polizei Göttingen derzeit Eigentümer von Diebesgut. Die Wertsachen waren bereits im Februar dieses Jahres entdeckt worden und stammten zum Teil aus Schleswig-Holstein, teilte die Polizeidirektion Bad Segeberg am Freitag mit.

Auch Fremdwährungen befinden sich unter dem Diebesgut.
Polizei Göttingen

Auch Fremdwährungen befinden sich unter dem Diebesgut.

 

Die Polizei geht davon aus, dass sich die Verbrechen im Zeitraum von November 2018 bis Februar 2019 unter anderem auch im Kreis Segeberg und Kreis Pinneberg ereignet haben. Die übrigen Tatorte liegen laut Polizei in Nordhessen, Thüringen und Niedersachsen.

Unter anderem wurden verschiedene Schmuckstücke, Armbanduhren, Münzen und Geldscheine ausländischer Währungen sichergestellt. Bislang konnten noch nicht alle Stücke einem Geschädigten zugeordnet werden. Daher bittet die Polizei nun um Mithilfe.

Unter anderem wird der Eigentümer dieser Uhr gesucht.
Polizei Göttingen

Unter anderem wird der Eigentümer dieser Uhr gesucht.

 

Mit der Veröffentlichung von Bildern der sichergestellten Gegenstände hoffen die Ermittler darauf, das mutmaßliche Diebesgut den Geschädigten zuordnen zu können. Bilder der weiteren Gegenstände befinden sich auf der Homepage der Polizeiinspektion Göttingen.

Wer Hinweise zu den Eigentümern der Wertsachen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Göttingen unter der Telefonnummer (0551) 491 2115 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert