zur Navigation springen

Nach Unfall in Rellingen : Polizei sucht Autofahrer

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Unfall im Kreuzungsbereich Friedrichshulder Weg und Eielkampsweg zwischen einem bislang unbekannten Autofahrer und einer 28-jährigen Fahrradfahrerin.

shz.de von
erstellt am 13.Aug.2014 | 19:16 Uhr

Rellingen | Bereits am vergangenen Montag, gegen 16:45 Uhr, kam es zu einem Unfall im Kreuzungsbereich Friedrichshulder Weg und Eielkampsweg zwischen einem bislang unbekannten Autofahrer und einer 28-jährigen Fahrradfahrerin. Die Frau war auf dem Friedrichshulder Weg in Richtung Dockenhudener Chaussee unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem von links aus dem Eielkampsweg kommenden Autofahrer. Dieser hielt zunächst an und fragte, ob ein Arzt erforderlich ist. Anschließend setzte er jedoch seinen Weg fort.

Der Mann wird auf 65 Jahre geschätzt, ist Brillenträger und war mit einem blau-pink karierten Hemd, einer hellen Stoffhose bekleidet und fuhr einen silbernen Opel Meriva mit einem Pinneberger Kennzeichen. Der Unfallbeteiligte sowie Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rellingen unter 04101-4980 in Verbindung zu setzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert