Polizei soll internationaler werden

shz.de von
26. Januar 2014, 14:13 Uhr

Künftig soll es mehr Polizeibeamte mit Migrationshintergrund in Schleswig-Holstein geben. Das fordert zumindest die Grünen-Fraktion im Landtag und hält eine Verdoppelung der Zahl auf 300 bis zum Jahr 2017 für möglich. Innenminister Andreas Breitner betonte, dass Bewerber mit Migrationshintergrund bei der Polizei hoch willkommen seien. Im Internet und mit Broschüren werben Polizei und Landesregierung bereits um Mitarbeiter mit Migrationshintergrund. Seite 10
Kommentar Seite 26


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen