Präventionstag in Pinneberg : Polizei gibt Tipps: So schützen Sie Ihr Heim vor Einbrechern

Avatar_shz von 27. September 2019, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Polizisten Carsten Wegner (links) und Jörg Mangelmann vom Präventionssachbereich der Polizeidirektion Bad Segeberg sind beim Präventionstag in Pinneberg dabei. Sie geben Tipps, wie Fenster einbruchsicher werden.

Die beiden Polizisten Carsten Wegner (links) und Jörg Mangelmann vom Präventionssachbereich der Polizeidirektion Bad Segeberg sind beim Präventionstag in Pinneberg dabei. Sie geben Tipps, wie Fenster einbruchsicher werden.

Beim Präventionstag am 28. September ist die Polizei mit dabei – vorher hat sie mit uns über sichere Fenster gesprochen.

Pinneberg | 128 Wohnungseinbrüche hat es in Pinneberg im Jahr 2018 gegeben. Weniger als 2017, wo es noch 133 waren – aber trotzdem zu viel. Was die Menschen tun können, um ihre vier Wände zu schützen, darüber wollen die Stadt und der Kriminalpräventive Rat Pinneberg beim Einbruch-Präventionstag informieren. Weiterlesen: Das bietet der Einbruchpräventionstag in Pi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen