Rellingen : Polizei fasst Einbrecher

Zwei Einbrecher stiegen gestern Nacht in ein Einfamilienhaus an der Hallstraße in Rellingen ein. Die Polizei nahm einen mutmaßlichen Täter fest - dank eines aufmerksamen Zeugen.

Avatar_shz von
23. Februar 2017, 16:10 Uhr

Rellingen | Nach einem Einbruch gestern Nacht in Rellingen hat die Polizei einen 31-jährigen mutmaßlichen Täter festgenommen. Laut Polizei waren mindestens zwei Personen gegen 22.30 Uhr in das Einfamilienhaus an der Hallstraße eingedrungen. Als der Sohn der Bewohner zu dem Haus kam, sah er noch die Täter flüchten und alarmierte die Polizei. Diese entdeckten den Verdächtigen. Der Mann führte Diebesgut bei sich, das zuvor bei dem Einbruch entwendet worden war.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert